Wer hat Erfahrung mit solchen Nadelkränzen..

Alles zum Thema Wassergekühlter China Dinger

Moderator: Moderatoren

Wer hat Erfahrung mit solchen Nadelkränzen..

Beitragvon Axel » 13.05.2007, 22:03

N´abend zusammen


Es geht um Nadelkränze mit der Bezeichnung (SKF) K10x14x13 TN bzw.
baugleich (INA) K10x14x13-TV welche ich evtl. als Kolbenbolzenlager
verwenden möchte.
Diese Lager haben einen Kunststoffkäfig, ich hab mal eins mitgebracht:

Links im Bild, rechts daneben ein Standart Chinalager
Bild

Hält sowas?, Hat vielleicht irgend jemand ein solches Lager schon verwendet oder kann sonst irgendwas dazu sagen?

Der eigentlich recht kompetente Verkäufer hielt es für geeignet,
laut SKF hält das Material nur Dauertemperturen bis 120°C standBild.
Die herkömmlichen Nadelkränze mit Metallkäfig oder gar versilberten
Lagerkäfig gibt es von namhaften Herstellern nicht mehr, auser als
Sonderbaureihe mit entsprechender Stückzahl.

Wer also eine Bezugsquelle für ein hochwertiges Lager der Größe
10x14x13 oder noch besser 10x14x16 kennt, bitte melden.
Ich suche bereits einige Wochen vergebens nach einem solchen Teil.


Gruß Axel
Axel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: 05.10.2006, 12:00
Wohnort: Aachen

Beitragvon Mr.Rofl » 13.05.2007, 22:35

moin axel!
Also ich verwende so ein lager in meiner Rennsimme. Schon die 2. Saison! bei mir hat kein nadellager so gut gehalten wie dieses! bin voll zufrieden! ist auch ein SKF lager, warscheinlich ne andere größe aber das wird qualitativ kein unterschied sein!

Gruß Fabi
Wer Später bremst bleibt Länger schnell,
Get Your Kicks with 2-Takt Mix
Benutzeravatar
Mr.Rofl
Stammposter
Stammposter
 
Beiträge: 247
Registriert: 30.09.2006, 12:06
Wohnort: Ravensburg

Beitragvon Axel » 14.05.2007, 23:15

vielen Dank Fabi,
auf sowas hatte ich gehofft :D .

Ich werd`s denn wohl mal probieren mit dem Kunststoffteil, hat ja
ansonsten auch wirklich Vorteile.

Gruß Axel
Axel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: 05.10.2006, 12:00
Wohnort: Aachen

Beitragvon Axel » 21.08.2008, 20:54

N`abend

sorry wenn ich hier mal ein altes Thema ausgrabe, aber ich
halte es für angebracht.

Ich habe die Nadelkränze mit Kunststoffkäfig doch nicht
ausprobiert, zum Glück. Leider hat es aber ein Freund von mir getan
der sich die o.g. Lager von einem Blata Händler als Originalersatzteil
hat verkaufen lassen.

Das Ergebniss:
Bild
Das war einmal ein guter und zuverlässiger 14R Motor.

Gruss Axel
Axel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: 05.10.2006, 12:00
Wohnort: Aachen

Beitragvon WBM » 21.08.2008, 21:10

Tach Axel

Wie lange war das Lager in Gebrauch ?

Das Bild spricht ja Bände...das obere Pleuelauge ist ja komplett abgerißen. Sieht man auch nicht alle Tage..
Ich hatte schon Diskussionen verfolgt mit Schwerpunkt Kurbelwellenlager mit Kunststoffkäfig...halt Kugellager u. keine Nadellager.

Stehe dem Zeug eher skeptisch Gegenüber

Gruß Thomas
http://www.wbm-zweitakter.de
***Feilst du schon oder kaufst du noch***
Benutzeravatar
WBM
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2085
Registriert: 29.09.2006, 23:33
Wohnort: Rheinhessen

Beitragvon Axel » 21.08.2008, 21:26

Das Lager war ca. 3Stunden Fahrzeit in Gebrauch.

Kurbelwellenlager mit Kunststoffkäfig sind aber kein Problem,
dort entstehen nicht annähernd so hohe Temperaturen.
Ich fahre in meiner elite rep. seit über 2 Jahren TN9 KW-Lager
und kann nicht klagen.

Beim oberen Pleuellager sieht das ganz anders aus, mindestens
400°C kann man an den Anlauffarben des Pleuels erkennen.
Zuviel für Glasfaserverstärktes Polyamid.
Axel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: 05.10.2006, 12:00
Wohnort: Aachen

Re: Wer hat Erfahrung mit solchen Nadelkränzen..

Beitragvon racingbike » 29.02.2012, 11:49

Hab mir auch das Blata Kuststoff Nadellager Lager geholt und hab sie jetzt nach einem Jahr getauscht da ich mich nicht mehr traute weiter zu fahren um einen Motorschaden zu verhindern. Das Pleul hat keinerlei sichtbare verfärbungen das es zu heiß geworden sei...
Bin vollauf zufrieden.
Aber wie lange kann ich es genau fahren? :?:
Bin letztes Jahr mit acht Kanister a fünf Liter gefahren und es hält immer noch und Spiel im Pluel hat es auch keines :lol:
racingbike
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.02.2012, 11:34
Wohnort: Thüringen


Zurück zu WK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron